Umsatz und Ergebnis von aleo solar heftig verhagelt

Solarmodule

Donnerstag, 28. März 2013 13:18
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - Die aleo solar AG hat heute die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben. Das vergangene Jahr war nicht einfach, was sich in den Zahlen deutlich widerspiegelt.

Der bereits bekannt gegebene Umsatzrückgang um 39 Prozent auf 279,9 Mio. Euro wurde bestätigt. Das EBIT der aleo solar AG sank jedoch deutlicher als erwartet auf minus 77 Mio. Euro nach minus 30,5 Mio. Euro in 2011. Damit fiel die EBIT-Marge von minus 6,6 Prozent auf minus 27,5 Prozent. Das Periodenergebnis fiel von minus 32,2 Mio. auf minus 84,4 Mio. Euro. Insgesamt wies aleo solar ein Ergebnis je Aktie von minus 6,48 Euro gegenüber minus 2,47 Euro in 2011 aus. Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit war mit minus 40,15 Mio. Euro ebenfalls rückläufig (minus 21,36 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...