aleo solar sieht rot, Umsatz völlig eingebrochen

Solarmodule

Dienstag, 27. Mai 2014 12:17
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - aleo solar steht mit dem Rücken zur Wand. Im Startquartal 2014 brach der Umsatz des deutschen Herstellers von Solarmodulen ein, das Ergebnis rutschte tiefer in die roten Zahlen.

In den drei Monaten 2014 erzielte aleo solar einen Umsatz von 11,7 Mio. Euro. Das entsprach einem Rückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 63 Prozent. Das Ergebnis je Aktie reduzierte sich von minus 1,35 Euro im Startquartal 2013 auf zuletzt minus 2,39 Euro. Einen finanziellen Ausblick auf das weitere Geschäftsjahr 2014 gab der Hersteller von Solarmodulen derweil nicht.

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...