Übernimmt Samsung Apple-Partner Nuance Communications?

Spracherkennungssoftware

Dienstag, 17. Juni 2014 11:48
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung ist Gerüchten zufolge an einer Übernahme des Sprachspezialisten Nuance interessiert. Das pikante Detail an der Sache: Nuance-Technologie kommt bei Apples Sprachassistentin Siri zum Einsatz.

Wieder einmal lodern Spekulationen auf, dass das Management des Spracherkennungs-Softwareanbieters Nuance Communications das Unternehmen veräußern will. Derzeit werden Gespräche mit verschiedensten Investoren geführt, berichtet das Wall Street Journal. Unter den potenziellen Investoren befände sich auch Samsung, heißt es weiter. Dies könnte zu Reibereien mit dem Erzfeind Apple führen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...