Twitter und Facebook: Strategische Bedeutung für Unternehmen?

Freitag, 27. November 2009 12:06
Twitter

LONDON (IT-Times) - Das Kurznachrichtenportal Twitter sorgte in der Vergangenheit in erster Linie bei politischen Konflikten wie im Iran als auch bei einem Skandal um vorab publizierte Wahlhochrechnungen für Aufsehen. Nach einer aktuellen Studie sind die sogenannten „Tweeds“ aber auch für Unternehmen ein wichtiger Faktor.

Hinsichtlich Erhebungen zur Kundenzufriedenheit oder bei Testberichten von einzelnen Produkten nimmt das Internet schon länger eine wichtige Stellung ein. Besucher können mittlerweile Hotels und Restaurants online bewerten, Shopping-Anbieter wie Amazon.com (NASDAQ: AMZN, 906866) bieten die Möglichkeit, auf der eigenen Homepage Rezensionen oder Testberichte zu gekauften Produkten zu veröffentlichen. Nun kommen mit dem Web 2.0 allerdings neue Herausforderungen auf Unternehmen zu.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...