Twitter kauft TapCommerce für 100 Mio. Dollar

Mobile Werbung

Dienstag, 1. Juli 2014 08:41
Twitter_Tap.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter verstärkt sich abermals durch eine Übernahme und schluckt das amerikanische Start-up-Unternehmen TapCommerce. Der Kaufpreis beträgt nach Twitter-Angaben 100 Mio. US-Dollar.

Bei TapCommerce handelt es sich um einen in Manhatten ansässigen Mobile Werbespezialisten, der sich auf Werbung in Smartphone Apps spezialisiert hat. TapCommerce liefert zielgerichtete Werbung auf Smartphones. Hat zum Beispiel ein Smartphone-Nutzer die Webseite JackThreads auf seinem Telefon besucht, versucht TapCommerce auch JackThreads-Produkte über Werbung in einer App oder Webseite auszuliefern. Die zielgerichtete Werbung orientiert sich an den Surfgewohnheiten des Nutzers. TapCommerce erreicht mit seinen Produkten bereits 50.000 Apps.

Meldung gespeichert unter: Mobile Advertising

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...