Turkcell übernimmt weißrussischen Mobilfunkbetreiber

Mittwoch, 30. Juli 2008 11:04

ISTANBUL - Der türkische Mobilfunknetzbetreiber Turkcell (WKN: 806276) wird eine Mehrheitsbeteiligung am staatlichen weißrussischen Mobilfunkbetreiber Belarussian Telecommunication Network (BeST) erwerben. Wie Turkcell heute mitteilte, wird das türkische Unternehmen 80 Prozent der Anteile an BeST übernehmen.

Die Anteile befanden sich bisher im Besitz des weißrussischen Staates. Als Kaufpreis nannte Turkcell die Summe von 500 Mio. US-Dollar. Eine erste Rate von 300 Mio. Dollar soll binnen Monatsfrist gezahlt werden. Die restliche Kaufsumme ist in zwei Tranchen zu jeweils 100 Mio. Dollar zum Jahresende 2009 und 2010 fällig. Turkcell wird eine Zahlung über weitere 100 Mio. Dollar leisten, sobald BeST einen ganzjährigen Überschuss ausweist.

Meldung gespeichert unter: Turkcell Iletisim Hizmetleri

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...