Trennt sich ProSiebenSat.1 vom Internetgeschäft?

Donnerstag, 9. April 2009 12:19
ProSiebenSat.1 Media

MÜNCHEN - Die ProSiebenSat.1 Media AG (WKN: 777117) will laut Financial Times Deutschland einen Großteil seines Internetgeschäftes veräußern um die mit der Übernahme von SBS entstandenen Schulden abzubauen.

Wie die Zeitung schreibt, suche ProSiebenSat.1 aktuell unter anderem Käufer für die Plattformen Lokalisten.de und wer-weiss-was.de. Ein Konzernsprecher habe hierzu erklärt, dass man sich vorstellen könne, sich „von Bereichen abseits des Kerngeschäfts zu trennen, wenn wir dafür einen guten Preis bekommen.“ Neben den beiden genannten Portalen betreibt ProSiebenSat.1 auch die Internetseiten Reise.de, Wetter.com, Webnews.de, Autoplenum und Lovesearch.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...