Tibco Software kann Gewinne mehr als verdoppeln

Freitag, 26. September 2008 10:28
Tibco_logo.gif

PALO ALTO - Der US-Softwarehersteller Tibco Software (Nasdaq: TIBX, WKN: 924325) kann im vergangenen dritten Fiskalquartal 2008 seine Umsätze und Gewinne kräftig steigern und die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen.

So berichtet Tibco von einem Umsatzanstieg um 20 Prozent auf 162,3 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 135,1 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Die für Softwarefirmen so wichtigen Lizenzerlöse zogen um 28 Prozent auf 67,5 Mio. Dollar an. Das Service- und Wartungsgeschäft wuchs um 15 Prozent auf 94,8 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Tibco Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...