Teles AG: Umsatz rückläufig - Verlust verringert

Mittwoch, 25. November 2009 10:38
Teles AG Informationstechnologien

BERLIN (IT-Times) - Die Teles Informationstechnologien AG (WKN: 745490) veröffentlichte die Ergebnisse das dritten Quartals 2009. Bei einem rückläufigen Umsatz konnte der Verlust verringert werden.

Der Umsatz des dritten Quartals 2009 summierte sich auf 5,7 Mio. Euro nach 6,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Hinsichtlich des Bruttogewinns wurde ein Wert von 2,6 Mio. Euro erwirtschaftet, dieser lag damit um 14 Prozent unter der Vorjahreskennzahl von 3,1 Mio. Euro. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) blieb mit minus 100.000 Euro in den roten Zahlen, der Verlust konnte aber, verglichen mit minus 1,7 Mio. Euro in 2008, verringert werden. Ähnlich verhielt es sich beim EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern). Nach minus zwei Mio. Euro in 2008 wurden nun minus 400.000 Euro ausgewiesen.

Meldung gespeichert unter: Teles AG Informationstechnologien

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...