Teles AG verkauft Beteiligung für Millionenbetrag

Netzwerk-Dienstleister

Mittwoch, 3. April 2013 16:10
Teles AG

BERLIN (IT-Times) - Die Teles AG verkauft ihr Aktienpaket an Gravis Beteiligungs AG, heißt es heute in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Grund für diesen Rückzug des deutschen Anbieters für Ausrüstungen, Lösungen und Dienstleistungen im Festnetz- und Fixed-Mobile Convergence Geschäft ist die operative Tochtergesellschaft von Gravis, Gravis Computervertriebsgesellschaft mbH, die das Unternehmen im Januar 2013 an die mobilcom-debitel GmbH verkauft hatte. Mit dem heutigen Kaufvertrag verkaufte die Teles AG ihre 222.222 auf den Inhaber lautenden Stückaktien an die Gravis Beteiligungs AG zum Zweck der Einziehung.

Meldung gespeichert unter: Teles AG Informationstechnologien

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...