Teles AG liefert Quartalszahlen: Umsatz gesunken - operative Verlust halbiert

Informationstechnologie

Montag, 21. Oktober 2013 18:24
Teles AG Informationstechnologien

BERLIN (IT-Times) - Das Technologieunternehmen Teles AG Informationstechnologie musste heute einen gesunkenen Umsatz für das vergangene Quartal melden.

So verringerte sich der Umsatz von 9,22 Mio. Euro auf 7,90 Mio. Euro, was einem Rückgang von 14 Prozent entspricht. Als Grund nannte das Unternehmen in einer Mitteilung Projektverzögerungen, die zum jetzigen Zeitpunkt nicht vollständig ausgeglichen wurden. Der operative Fehlbetrag vor Steuern und Zinsen (EBIT) konnte um 52 Prozent verringert werden: Er ging von minus 2,47 Mio. Euro auf minus 1,18 Mio. Euro zurück. Das Ergebnis vor Steuern wird nach einem Verlust von 2,45 Mio. Euro in den ersten sechs Monaten des Vorjahres nun mit plus 0,14 Mio. Euro angegeben.

Meldung gespeichert unter: Teles AG Informationstechnologien

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...