Teles AG: Rote Zahlen trotz Umstrukturierung

Mittwoch, 2. April 2008 16:00
Teles AG Informationstechnologien

BERLIN - Die Teles AG (WKN: 745490) wies die vorläufigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2007 aus. Der Anbieter für Infrastruktur-Systeme und drahtlose Internet-Zugänge erreichte allerdings noch nicht die Gewinnzone.

Der Umsatz blieb mit 19,2 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres. Es wurde ein Gross Profit (Rohertrag) von 9,6 Mio. Euro generiert (2006: 11,5 Mio. Euro). Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag mit minus zwölf Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von minus 10,4 Mio. Euro. Auch das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) sank von minus elf Mio. Euro in 2006 auf minus 12,9 Mio. Euro. Dank der Dividendenausschüttung der freenet AG lag das Gesamtergebnis bei plus 2,5 Mio. Euro.  

Meldung gespeichert unter: Teles AG Informationstechnologien

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...