Telefonica will Facebook Konkurrenz machen

Freitag, 27. Mai 2011 17:06
Telefonica

MADRID (IT-Times) - Der spanische Netzbetreiber Telefonica S.A. will sozialen Netzwerken wie Facebook Paroli bieten. Das Unternehmen plant demnach, die eigene Website tuenti auch außerhalb Spaniens zu vermarkten.

Tuenti ist einer der größten spanischen sozialen Netzwerke. Bisher war die Website allerdings nur für spanische Nutzer zugänglich, ähnlich wie das deutsche Netzwerk studivz auf deutsche Mitglieder konzentriert ist. Nun sollen aber auch außerhalb Spaniens neue Nutzer gewonnen werden, so die Nachrichtenagentur Bloomberg. Tuenti besteht nun seit sechs Jahren und war von Telefonica S.A. (WKN: 850775) im August 2010 übernommen worden. Das Unternehmen will 100 neue Mitarbeiter in diesem Jahr anstellen und würde damit insgesamt 226 Mitarbeiter haben.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...