Telefónica: Umsatz leicht rückläufig, Ergebnis legt zu

Freitag, 26. Februar 2010 10:30
Telefonica Geschäft Madrid

MADRID (IT-Times) - Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica S.A. (WKN: 850775) veröffentlichte heute die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2009. Viele Veränderungen gab es im letzten Jahr nicht zu verzeichnen.

Der Umsatz des Netzbetreibers belief sich im Jahr 2009 auf 56,73 Mrd. Euro gegenüber 57,94 Mrd. Euro in 2008. Dieser Wert erfasst die Leistungen der Telefónica Spanien, Europa und Lateinamerika, wobei letztere den höchsten Anteil am Umsatz generierte. Das operative Ergebnis vor Abschreibungen (OBIDA) betrug 22,60 Mrd. Euro in 2009, im Vergleich zu 22,91 Mrd. Euro im Vorjahr. Die OBIDA Marge erreichte 33,8 Prozent gegenüber 39,6 Prozent 2008.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...