Telefónica: Rückzug aus der Tschechischen Republik?

Montag, 14. Oktober 2013 15:34
Telefonica Unternehmenslogo

MADRID (IT-Times) - Telefónica plane den Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an der tschechischen Tochtergesellschaft, heißt es in einer Meldung des Nachrichtendienstes Bloomberg vom heutigen Montag.

Unter Berufung auf informierte Kreise meldet Bloomberg, dass sich Telefónica S.A. (WKN: 850775) von der im Jahr 2005 übernommenen 69-prozentigen Beteiligung an der tschechischen Dependance trennen wolle. Entsprechende Vorbereitungen für einen Verkauf von Telefonica Czech Republic AS sollen bereits eingeleitet worden sein. Der Marktwert der Mehrheitsbeteiligung wird in dem Artikel mit 3,6 Mrd. US-Dollar beziffert.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...