Telefonica auf der Jagd

Donnerstag, 4. März 2004 12:14
Telefonica

Telefonica SA (WKN: 850775): Die Aktien des spanischen Konzerns Telefonica und der Mobilfunktochter Telefonica Moviles (WKN: 589401) wurden an der Madrider Heimatbörse von der Börsenaufsicht aus dem Handel genommen, nachdem bekannt wurde, dass Telefonica sich in Gesprächen mit dem US-Netzbetreiber BellSouth befindet. BellSouth will sich von seinen lateinamerikanischen Mobilfunktöchtern trennen.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...