Technologievorstand verlässt überraschend die Deutsche Telekom

Freitag, 18. November 2011 11:04
Deutsche Telekom Logo

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die Deutsche Telekom gab am heutigen Freitag bekannt, dass der bisherige Technologievorstand Edward Kozel das Unternehmen zum Ende des Jahres verlassen werde.

Aus Unternehmenskreisen wurde laut, dass Kozel die Deutsche Telekom bat, seinen Vertrag, der bis 2015 vereinbart war, vorzeitig zu beenden. Mitte Dezember 2011 wird das Gremium über diesen Antrag entscheiden. Vorübergehende wird Telekom-Chef René Obermann den Aufgabenbereich des Technologievorstands übernehmen. Obermann äußerte sich, dass er vorerst keinen Nachfolger suchen wolle.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...