TD Ameritrade steigerte Umsatz und Ergebnis

Online-Broker

Dienstag, 16. April 2013 18:05
TD Ameritrade Holding

OMAHA (IT-Times) - TD Ameritrade, ein US-amerikanischer Online-Broker, konnte in den vergangenen drei Monaten sowohl den Umsatz als auch das Ergebnis steigern.

In den Monaten Januar bis März 2013 erwirtschaftete TD Ameritrade Nettoumsätze in Höhe von 679 Mio. US-Dollar im Vergleich zu 673 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis stieg von 219 Mio. auf 237 Mio. US-Dollar. Übrig blieb ein Nettoergebnis von 144 Mio. US-Dollar, das damit leicht über dem Vorjahreswert von 137 Mio. US-Dollar lag. Pro Aktie erzielte das Unternehmen in 2013 ein Ergebnis von 0,26, in 2012 von 0,25 US-Dollar.

Einen Ausblick auf die weitere Entwicklung des laufenden Geschäftsjahres gab die TD Ameritrade Holding Corp. (WKN: A0H1BG) im Rahmen ihrer Veröffentlichung nicht bekannt. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: TD Ameritrade Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...