Tablet-Display-Markt boomt

Mobile Computing

Dienstag, 18. September 2012 16:29
Samsung Galaxy Tab 10.1

EL SEGUNDO (IT-Times) - Tablets werden immer beliebter. In 2012 steigen die Auslieferungen von Tablet-Displays voraussichtlich insgesamt um mehr als die Hälfte.

Laut einer Studie des Marktbeobachters IHS werden sich die Tablet-Display-Auslieferungen im Gesamtjahr 2012 um 56 Prozent auf 126,6 Millionen Units gegenüber dem Vorjahr verbessern. Rund 59 Prozent der Panel-Auslieferungen für Tablet Displays werden dabei aus dem Bereich der 9.x-Zoll großen Tablets kommen, wo vor allem das iPad dominiert. In diesem Bereich sollen die Lieferungen um 35 Prozent klettern. Die Tablet-Auslieferungen in 7-Zoll-Größen sollen von 20,8 Millionen auf 41,1 Millionen Units steigen. Damit nimmt dieses Segment einen Anteil von 32 Prozent im Bereich Tablet-Displays ein. In 2011 waren es noch 26 Prozent. Antreiber sollen hier günstigere Tablets sein, sowie die Erwartung, dass Apple ein kleineres iPad präsentieren wolle. Die Tablets in 8-Zoll-Größen nehmen einen Marktanteil von rund neun Prozent ein, die 5-Zoll Größen einen von weniger als einem Prozent.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...