T-Systems will internationales SAP-Geschäft ausbauen

Mittwoch, 2. September 2009 15:47
Deutsche Telekom Zentrale

ZOLLIKOFEN (IT-Times) - T-Systems Schweiz, die dortige Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), verstärkt sich im SAP-Bereich. Eine Übernahme macht’s möglich.

Wie T-Systems heute mitteilte, habe man zum 1. September 2009 Logica, einen SAP-Berater und Anbieter von Informatik-Services, übernommen. Ziel sei die Integration von Logica in den eigenen Geschäftsbereich T-Systems. Finanzielle Details der Übernahme wurden unterdessen nicht genannt.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...