T-Systems mit Großauftrag von Aldi Nord

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 7. August 2013 11:23
Deutsche Telekom - T-Systems Logo

BONN (IT-Times) - T-Systems konnte einen Großauftrag eines deutschen Lebensmittel-Discounters an Land ziehen. Das IT-Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG soll die Vernetzung aller europäischen Filialen von Aldi Nord verantworten.

Im Rahmen des Projektes wird T-Systems die rund 5.000 Filialen von Aldi Nord in ganz Europa verknüpfen. Über das speziell gesicherte Virtual Private Network (VPN) sollen künftig Warenbestellungen, der elektronische Zahlungsverkehr und die Anbindung externer Dienstleister geregelt werden. Eine Unterteilung des gesamten VPNs in einzelne, lokale Subnetze soll zudem Ordnung in die große Menge an Daten bringen. Zusätzliche Sicherheit auch bei einem Ausfall der Leitung bietet ein Backup in Form einer UMTS-Anbindung in allen Aldi Nord Filialen. Über welches finanzielle Volumen dieser Auftrag verfügt, ging aus der Pressemitteilung von T-Systems nicht hervor.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...