T-Systems kann sich über Großauftrag freuen

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 4. Juni 2013 16:30
Deutsche Telekom - T-Systems Logo

BONN (IT-Times) - T-Systems kann mit seinen Telematik-Lösungen punkten: Pema, ein herstellerunabhängiger Vermieter von LKWs, Anhängern und Aufliegern, wird künftig die Plattform TelematicOne des deutschen IT-Dienstleisters einsetzen.

Das Portal führt die Daten aus Telematik-Systemen verschiedener Hersteller zusammen und erleichtert den Pema-Kunden die Auftragsdisposition. Der aus rund 18.000 Fahrzeugen bestehende Fuhrpark wird schrittweise an das Telematik-Portal angeschlossen, damit Kunden Fahrzeug- und Ladungsdaten einfacher verfolgen können.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...