T-Mobile als exklusiver Partner für das Nexus One von Google?

Dienstag, 15. Dezember 2009 18:04
Deutsche Telekom - T-Mobile Telefonieren

BONN (IT-Times) - T-Mobile, Mobilfunk-Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), bietet in Deutschland bereits exklusiv das iPhone an. Nun könnte bald, so Gerüchte, ein ähnlicher Kontrakt mit Google in den USA folgen.

Nachdem Google in der Vergangenheit bereits das Betriebssystem Android für Mobiltelefone entwickelt hatte, soll nun ein eigenes Mobiltelefon folgen. Laut Meldungen vom Wochenende aus den USA will der US-Suchmaschinenspezialist mit dem Nexus One nun auch den Markt für Smartphones betreten. Die Markteinführung ist für nächstes Jahr geplant. Marktbeobachter gehen davon aus, dass das Nexus One etablierten Smartphones wie dem iPhone von Apple oder dem Pre von Palm das Leben schwer machen dürfte.

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...