syskoplan meldet schwaches Halbjahr, bekräftigt Prognose

Freitag, 30. Juli 2010 11:07
Syskoplan Unternehmenslogo

GÜTERSLOH (IT-Times) - syskoplan AG (WKN: 550145) meldete heute Einbußen bei Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr 2010.

Wie der IT-Service-Anbieter mitteilte, lag der Umsatz in den ersten sechs Monaten bei 27,9 Mio. Euro und damit ein Prozent unter dem Wert der Vorjahresperiode. Beim EBITDA brachte es syskoplan auf 1,5 Mio. Euro. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen noch ein EBITDA von 1,8 Mio. Euro eingefahren. Zugleich sank die EBITDA-Marge von 6,3 auf 5,5 Prozent. Vor Steuern brachte es die Gesellschaft auf ein Ergebnis (EBT) von 0,8 Mio. Euro nach 1,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Netto konnte syskoplan hingegen ein Ergebnis von 400.000 Euro verbuchen und damit mehr als ein Jahr zuvor (100.000 Euro).

Meldung gespeichert unter: Reply Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...