Syskoplan zukünftig von Reply S.p.A. beherrscht?

Mittwoch, 14. April 2010 18:00

GÜTERSLOH (IT-Times) - Die Syskoplan AG (WKN: 550145) plant den Abschluss eines Beherrschungsvertrages. Der Vorstand gab dafür heute grünes Licht.

Der deutsche Systemintegrator Syskoplan solle beherrschtes und die Reply S.p.A. herrschendes Unternehmen werden. Bei Reply handelt es sich um ein Beratungs-, Systemintegrations- und Anwendungsmanagement-Unternehmen. Dies gab Syskoplan heute bekannt. Der geplante Vertrag sehe auch einen Ausgleich für die außenstehenden Aktionäre vor. Für jedes volle Geschäftsjahr werden 45 Cent je Aktie gezahlt. Darüber hinaus sollen Aktionäre, die ihre Anteile an die Reply S.p.A. verkaufen wollen, eine Barabfindung in Höhe von 8,17 Euro je Aktie von Syskoplan erhalten. Der Vertrag werde erst nach Zustimmung der Hauptversammlung von Syskoplan wirksam. Die Zustimmung soll am 28. Mai dieses Jahres erteilt werden.

Meldung gespeichert unter: Reply Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...