Supercomputer-Hersteller Cray: Umsatz nahezu verdreifacht

Supercomputer

Freitag, 27. April 2012 17:52
Renesas Electronics Logo

SEATTLE (IT-Times) - Die US-amerikanische Cray Inc. hat am heutigen Freitag die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekanntgegeben. Umsatz und Gewinn konnte das Unternehmen dabei massiv verbessern.

So wuchs der Umsatz von 39,9 Mio. US-Dollar im ersten Quartal des vergangenen Geschäftsjahres auf 112,3 Mio. Dollar im ersten Quartal des Jahres 2012. Während das Nettoergebnis des Herstellers von Supercomputern Cray Inc. (Nasdaq: CRAY, WKN: A0J271) im Vorjahresquartal noch minus 1,5 Mio. US-Dollar betrug, erreichte dies im vergangenen Quartal einen Wert von plus fünf Mio. Dollar. Damit entfiel auf jede Aktie ein Ergebnis von 0,13 Dollar (Vorjahr: minus 0,04 Dollar).

Meldung gespeichert unter: Cray

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...