Cray erhält Großauftrag - Ausblick für 2012 veröffentlicht

Montag, 14. November 2011 17:46

SEATTLE (IT-Times) - Der Supercomputer-Hersteller Cray hat einen Kontrakt mit der University of Illinois und dessen National Center for Supercomputing Applications (NCSA) abschließen können. Der Mehrjahreskontrakt hat ein Volumen von 188 Mio. US-Dollar.

Im Rahmen des Auftrags wird Cray einen Supercomputer für das National Science Foundations Blue Waters Projekt zur Verfügung stellen. Der Supercomputer wird aus dem Cray XE6 System bestehen. Nach Fertigstellung wird das Blue Waters System eine Rechnerleistung von mehr als ein Petaflops vorweisen können.

Meldung gespeichert unter: Cray

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...