Sunline eröffnet Insolvenzverfahren

Dienstag, 1. September 2009 18:09

FÜRTH (IT-Times) - Die Sunline AG (WKN: A0BMP0) eröffnete heute das Insolvenzverfahren. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der Rechtsanwalt Dr. Stefan Oppermann aus Nürnberg zum Insolvenzverwalter bestellt. 

Die Verhandlungen mit Investoren über ein Insolvenzplanverfahren seien bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens nicht erfolgreich abgeschlossen worden. Daher geht der Vorstand von Sunline davon aus, dass eine Sanierung des Unternehmens im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens nicht mehr durchführbar ist. Der Vorstand zog daher den Antrag auf Eigenverwaltung zurück, um anstehende Verhandlungen mit Investoren nicht zu behindern. Dabei werde der Abschluss eines sogenannten „Asset Deals“ angestrebt. 

Meldung gespeichert unter: Sunline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...