Ströer blickt optimistisch ins kommende Jahr

Außenwerbung

Freitag, 22. Juni 2012 12:23
Ströer Media

KÖLN (IT-Times) - In der gestrigen Hauptversammlung entschieden die Aktionäre über die Beschlussvorschläge des Vorstands und des Aufsichtsrats der Ströer Out-of-Home Media AG. Zudem gab man ein Statement zur aktuellen Geschäftsentwicklung.

Entschieden wurde, dass der Bilanzgewinn von etwa 46 Mio. Euro zum Teil den Gewinnrücklagen zugeführt und zum Teil auf neue Rechnung vorgetragen wurde. Ferner wurden den Mitgliedern des Vorstands und Aufsichtsrats wurde für das Geschäftsjahr 2011 Entlastung erteilt. Im Aufsichtsratsamt bestätigt wurde Dr. Stefan Seitz, er wird dem Gremium bis zur Hauptversammlung 2014 angehören. Laut Udo Müller, Vorstandsvorsitzender der Ströer Out-of-Home Media AG, befinde man sich derzeit uns in einer Übergangsphase. Für das kommende Jahr hoffe man in den Ergebnissen „ein deutlich besseres Bild“ zu sehen.

Meldung gespeichert unter: Außenwerbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...