Stratasys-Tochter erweitert Vertriebsnetz - neues Büro in Indien

3D-Drucker

Mittwoch, 25. März 2015 16:49
Stratasys Logo

BROOKLYN (IT-Times) - Die Stratasys-Tochter MakerBot baut sein Vertriebsnetz weiter aus und hat ein entsprechendes Vertriebsabkommen mit WYNIT geschlossen. WYNIT wird künftig als Distributor für MakerBot 3D-Druckerprodukte und Scanner-Produkte in den USA und Kanada fungieren.

Im Detail wird WYNIT insbesondere die MakerBot Replicator 3D-Druckerreihe und den MakerBot Digitizer Desktop 3D-Scanner, sowie MakerBot PLA und ABS-Filamente sowie anderes MakerBot 3D-Druckerzubehör vermarkten. MakerBot gilt als einer der erfolgreichsten Vermarkter von 3D-Drucker-Produkten, wobei inzwischen mehr als 80.000 MakerBot Desktop 3D-Produkte weltweit im Einsatz sind.

Meldung gespeichert unter: 3D Printing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...