Spielentwickler Kingsoft gründet Joint Venture in Vietnam

Donnerstag, 5. Juni 2008 13:14
Kingsoft

Peking - Kingsoft Corporation Ltd. (WKN: A0M160) gab heute die Bildung eines Joint Venture in Vietnam bekannt. Das neue Unternehmen soll Softwareprodukte des chinesischen Software- und Spielentwicklers Kingsoft in Vietnam herstellen und vermarkten.

Kingsoft kooperiert bei dem „Kim Quang Software and Technology Joint Stock Joint Company“ genannten Joint Venture mit zwei vietnamesischen Partnern, der „Quang Minh DEC Communications and Technology Joint Stock Company“ und dem Investor Phan Dang Khoa. Kingsoft investiert 199.000 US-Dollar in Vietnam und erhält dafür einen Anteil von 19,9 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen. Sitz des Joint Venture wird das vietnamesische Hanoi sein.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...