SouFun glänzt mit Umsatzsprung von 90 Prozent

Freitag, 11. November 2011 11:59
SouFun.gif

BEIJING (IT-Times) - Chinas führende Online-Immobilienseite SouFun Holdings hat den Umsatz im dritten Quartal 2011 deutlich steigern können. Dies geht aus den Zahlen für das dritte Quartal 2011 hervor, die das Unternehmen heute bekannt gab.

Die SouFun Holdings Ltd. (WKN: A1C3N9) steigerte den Umsatz in den Monaten Juli bis September auf 108,62 Mio. US-Dollar und damit um fast 90 Prozent (Vorjahr: 57,41 Mio. US-Dollar). Der größte Teil des Gesamtumsatzes entfiel dabei auf den Bereich Marketing Services, der 81,71 Mio. US-Dollar einbrachte. Das Bruttoergebnis von SouFun Holdings lag bei 88,02 Mio. US-Dollar im dritten Quartal 2011, nach 42,37 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Auch das Nettoergebnis des Immobilienunternehmens stieg deutlich: Hatte man im Vorjahr noch einen Gewinn von 18,11 Mio. US-Dollar verbuchen müssen, waren es nun 42,85 Mio. US-Dollar und damit deutlich mehr. Insofern stieg das auch Ergebnis pro Aktie auf 0,56 US-Dollar (Vorjahr: 0,24 US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: Soufun Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...