SolarWorld weiht neue Produktionsanlage in Freiberg ein

Montag, 31. Mai 2010 12:26
SolarWorld

FREIBERG (IT-Times) - Die SolarWorld AG gab heute die Einweihung der neuen Solarwafer-Fertigung am Standort Freiberg bekannt. Bei der Zeremonie war auch Bundesumweltminister Norbert Röttgen anwesend.

SolarWorld sprach im Zusammenhang mit der neuen Anlage von einer „der größten deutschen Solarinvestitionen“. Bis zum Jahresende verfüge man somit über eine Gesamtproduktionskapazität von 750 Megawatt im Bereich der kristallinen Solarwafer. Für einen Ausbau auf 1.000 Megawatt stünden Gebäude und Infrastruktur bereit. Insgesamt wurden seitens SolarWorld rund 350 Mio. Euro in die Fertigung investiert. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...