SolarWorld verkauft in den USA Solarfeld

Solarmodule

Dienstag, 25. März 2014 10:54
SolarWorld

BONN (IT-Times) - Die SolarWorld AG kann sich über einen Auftrag in den USA freuen. Die US-Tochtergesellschaft des krisengeschüttelten Solarkonzerns liefert ein Solarfeld an eine Elektrizitäts-Genossenschaft.

Wie aus einer am heutigen Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, liefert der einstige Vorzeige-Solarkonzern SolarWorld in Kooperation mit dem US-amerikanischen Solarmodul-Entwickler Dragonfly Solar ein 517-Kilowatt großes Solarfeld an eine Elektrizitäts-Genossenschaft im Mittleren Westen der USA.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...