SolarWorld peilt weiterhin Umsatzmilliarde an

Donnerstag, 14. Mai 2009 12:47
SolarWorld

BONN (IT-Times) - Die SolarWorld AG (WKN: 510840) bestätigte die vorab bekannt gegebenen Zahlen für das ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Demnach kletterte der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,2 Prozent auf 176,3 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg leicht von 39,1 Mio. Euro im Vorjahr auf 39,2 Mio. Euro.

Das Konzernergebnis konnte von Januar bis März um 26,5 Prozent auf 23,8 Mio. Euro gesteigert werden. Die Kostenstruktur erlaube es SolarWorld, auch die aktuell sinkenden Preise für Solarmodule zu kompensieren. Man arbeite weiter daran, den Solarstrompreis zu senken, damit er im Vergleich zum herkömmlich produzierten Strom wettbewerbsfähiger wird.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...