SolarWorld: Neue Kooperation, neue Strategie

Solarmodule

Freitag, 16. Januar 2015 10:51
SolarWorld

BONN(IT-Times) - Die SolarWorld AG sucht nach neuen Strategien, um Umsatz und Ergebnis zu steigern. Nun schloss der Hersteller von Solarmodulen eine Vertriebs-Kooperation mit DZ-4.

Durch die strategische Partnerschaft mit DZ-4 können Kunden Strom aus einer Solarstromanlage von SolarWorld beziehen, ohne sich selbst eine entsprechende Anlage zu kaufen. Somit sollen auch potentielle Kunden erreicht werden, die Anschaffungskosten von Solarmodulen nicht tragen können oder wollen. DZ-4 kauft und verpachtet Solaranlagen und Stromspeicher und stellt den Strom für einen Zeitraum von zehn Jahren zu einem Festpreis zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...