SolarWorld hat Umsätze in Milliardenhöhe erzielt - und will mehr

Donnerstag, 24. März 2011 17:09
SolarWorld

BONN (IT-Times) - Die SolarWorld AG gab heute den Konzernbericht des Vorjahrs bekannt. Der Unternehmensumsatz soll 2011 das Vorjahresniveau übertreffen.

Der Anbieter kristalliner Solarstromtechnologie bestätigte die Prognose bezüglich der Zahlen 2010. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 28,8 Prozent auf 1,30 Mrd. Euro (2009: 1,01 Mrd. Euro). Damit hat die SolarWorld AG ihre Prognose erfüllt, die Umsatzmilliarde nachhaltig zu überschreiten. Das konzernweite Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs im Geschäftsjahr 2010 von 152,8 Mio. Euro um 26,1 Prozent auf 192,8 Mio. Euro. Der Konzerngewinn von SolarWorld erhöhte sich 2010 um 28,3 Mio. Euro auf 87,3 Mio. Euro (2009: 59,0 Mio. Euro). Aufgrund der soliden Geschäftsentwicklung werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine auf 0,19 Euro (2009: 0,16 Euro) erhöhte Dividende vorschlagen.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...