Solarparc AG steigert Umsatz - Nachsteuerergebnis sinkt drastisch

Dienstag, 15. Februar 2011 10:19
SolarWorld

BONN (IT-Times) - Die Solarparc AG, ein Unternehmen der regenerativen Energiebranche, hat einige Zahlen zum Geschäftsjahr 2010 veröffentlicht. Der vollständige Bericht steht allerdings noch aus.

Wie die Solarparc AG heute mitteilte, habe das Unternehmen im Geschäftsjahr 2010 einen Gesamtumsatz von 23,2 Mio. Euro erzielt und damit den Vorjahreswert von 11,1 Mio. Euro weit übertroffen. Auch beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern steigerte die Solarparc AG (WKN: 635253) die Unternehmensleistung und verbesserte sich von 1,9 Mio. auf 5,0 Mio. Euro. Einen deutlichen Rückgang hatte Solarparc allerdings beim Nachsteuerergebnis hinzunehmen. Hier sank der Wert von 3,5 Mio. Euro im Jahr 2009 auf gerade mal 21.000 Euro im Geschäftsjahr 2010. Weitere Details wurden bisher nicht bekannt gegeben. Der Vorstand und der Aufsichtsrat von Solarparc wollen nach eigenen Angaben der Hauptversammlung vorschlagen, für das abgeschlossene Geschäftsjahr keine Dividende auszuschütten. Die Hauptversammlung ist für den 23. Mai 2011 angesetzt.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...