Software AG übernimmt itCampus und stärkt Forschung

Dienstag, 3. März 2009 10:26
Software AG

DARMSTADT - Die Software AG (WKN: 330400) will durch eine Übernahme die Forschungskapazitäten in Deutschland weiter ausbauen. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, sicherte man sich die Mehrheitsanteile an der itCampus Software- und Systemhaus GmbH. 

Das Leipziger Unternehmen ist dabei besonders auf dem Feld der prozessorientierten Kommunikation aktiv und soll auf diese Weise gezielt das Portfolio der Software AG verstärken. Auch die Universitätsstandorte Leipzig und Halle, an denen itCampus unter anderem aktiv ist, sollen in dieser Hinsicht genutzt werden. Die Software AG selbst ist in erster Linie auf Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse spezialisiert. Die Übernahme der itCampus erfolgt zum 1. April dieses Jahres. Dann gehen 51 Prozent der Anteile in den Besitz der Software AG über. 

itCampus ist eine Ausgründung aus der Universität Leipzig und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Gründung selbst erfolgte im Jahr 1999. Das Unternehmen hat 120 fest angestellte und freie Mitarbeiter, davon rund 100 Software-Experten. Diese werden in erster Linie durch Absolventen der IT-Studiengänge der Universitäten rekrutiert. Niederlassungen von itCampus bestehen in Großbritannien, Schweiz, Österreich, Italien und der Slowakei. Zu den Kunden von itCampus zählen unter anderem Unternehmen wie Axel Springer, Bertelsmann, ThyssenKrupp, die Deutsche Telekom und der Mitteldeutsche Rundfunk. 

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...