Software AG meldet Dividendenplus

Freitag, 11. März 2011 17:32
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Die Software AG will ihren Aktionären für 2010 eine höhere Dividende als im Vorjahr zahlen. Zugleich plant das der deutsche Software-Anbieter für das Management von Geschäftsprozessen einen Aktiensplitt im Verhältnis 1:3.

Wie die Software AG (WKN: 330400) heute mitteilte, wollen der Vorstand und der Aufsichtsrat der Hauptversammlung des Unternehmens für das Jahr 2010 eine Dividende von 1,30 Euro vorschlagen. Für das Vorjahr hatte die Software AG eine Dividende von 1,15 Euro ausgeschüttet. Die gesamte Ausschüttungssumme wird sich damit voraussichtlich auf 37 Mio. Euro belaufen, nach 32,6 Mio. Euro in 2009.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...