Software AG legt beim Umsatz zu

Dienstag, 22. April 2008 10:41
Software AG

DARMSTADT - Das deutsche Softwarehaus Software AG (WKN: 330400) konnte im ersten Quartal das Ergebnis steigern. Dies geht aus den noch ungeprüften Zahlen hervor, die heute veröffentlicht wurden.

Der Umsatz konnte um 37 Prozent auf 159,4 Mio. Euro gesteigert werden. Auch der Umsatz aus dem Lizenzgeschäft verzeichnete mit 55,4 Mio. Euro ein Wachstum um 28 Prozent. Die Software AG wies ein EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) von 36 Mio. Euro aus, was einem Wachstum um 44 Prozent entspricht. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 79 Cent.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...