Software AG kauft my-Channels

Infrastruktursoftware

Montag, 16. April 2012 11:28
My-Channels_logo.gif

LONDON/ DARMSTADT (IT-Times) - Die Software AG gab heute den Kauf des britischen Technologieanbieters my-Channels mit Sitz in London bekannt. Die Software AG will so das eigene Portfolio ausbauen.

Akquisitionen kleinerer Technologieanbieter sei Teil der Portfolio-Strategie, so Dr. Wolfram Jost, Produktvorstand der Software AG. my-Channels wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in London. Zum Produktportfolio von my-Channels zählt eine nachrichtenorientierte Middleware (Message Oriented Middleware, MOM) – Software, die unter dem Namen Nirvana vermarktet wird. Diese ermögliche die Bereitstellung von Echtzeitdaten zwischen verschiedenen Plattformen und über verschiedene Ebenen - innerhalb des Unternehmens, über das Internet, die Cloud und an mobile Anwender. Die Technologie von my-Channels unterstütze moderne Kommunikationsstandards wie MQTT und HTML5/webSockets.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...