Software AG hält an Prognose fest

Mittwoch, 19. Oktober 2011 12:20
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Die deutsche Software AG blieb im letzen Quartal relativ konstant, bezogen auf die vergangenen neun Monate lässt sich ein leichtes Wachstum erkennen. Dies geht aus den Quartalszahlen sowie den Neunmonatszahlen des Unternehmens hervor.

Insgesamt erwirtschaftete das Softwareunternehmen in den vergangenen drei Monaten einen Umsatz von 275 Mio. Euro, was dem Vorjahresniveau von 275,3 Mio. Euro entspricht. Das EBIT lag bei 71 Mio. bis 73 Mio. Euro und damit höher als im Vorjahr mit 69,1 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...