Software AG arbeitet mit Siemens an intelligenten Stromzählern

Dienstag, 23. Februar 2010 10:48
Software AG

DARMSTADT (IT-TIMES) - Die Software AG (WKN: 330400), deutscher Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse, wird in Zusammenarbeit mit Siemens einen Auftrag der britischen Regierung ausführen.

Die Regierung plant bis 2020 über 26 Millionen Haushalte mit so genannten intelligenten Stromzählern auszurüsten. Siemens und die Software AG habe hierfür ein Kommunikations-Gateway entwickelt, durch das die Stromzähler gesteuert werden können. Bis das komplette britische Stromnetz auf die Smart Meterin-Technologie umgestellt ist, werde es einige Jahre dauern. Die Lücke bis zur Einführung soll durch die Interimslösung der beiden deutschen Unternehmen und ihrer Partner geschlossen werden.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...