Softship legt beim Umsatz und Ergebnis zu

Montag, 14. November 2011 12:38
Softship

HAMBURG (IT-Times) - Die Softship AG, ein auf Logistiksoftware für den Schifffahrts- und Airlinebereich spezialisiertes Unternehmen, konnte den Umsatz in den ersten neun Monaten 2011 steigern. Dies geht aus den Zahlen für den Neun-Monatszeitraum 2011 hervor, die das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung veröffentlichte.

Wie die Softship AG (WKN: 575830) heute mitteilte, erzielte das Unternehmen in den ersten neun Monaten 2011 einen Umsatz von 5,47 Mio. Euro. Damit stieg der Umsatz im Vorjahresvergleich um 17,3 Prozent. Das EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) des Hamburger Unternehmens wuchs um 13,9 Prozent auf 0,58 Mio. Euro. Insgesamt erwirtschaftete Softship ein Ergebnis nach Steuern und Minderheiten von 0,45 Mio. Euro (Vorjahr: 0,37 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Softship

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...