Softship AG: Schwarze Zahlen für 2008

Freitag, 27. Februar 2009 17:32
Softship_AG_logo.gif

HAMBURG - Die Softship AG (WKN: 575830) hat den heute veröffentlichten vorläufigen Kennzahlen zufolge in 2008 den wirtschaftlichen Turnaround geschafft.

Der deutsche Anbieter von IT-Services für die Schifffahrtsindustrie erzielte demnach einen Umsatz von 4,75 Mio. Euro. In 2007 hatte die Hamburger Softship AG 4,0 Mio. Euro  umgesetzt. Den vorläufigen Gewinn bezifferte das Unternehmen mit ca. 270.000 Euro. Im Vorjahr hatte der IT-Spezialist einen Verlust von 1,2 Mio. Euro eingefahren. Damit, so Softship, habe man das Ziel der Konsolidierung und Rückkehr in die Gewinnzone erreicht.

Meldung gespeichert unter: Softship

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...