Smartrac kooperiert im Bereich „Near Field Communication“

RFID-Technologie

Dienstag, 18. Dezember 2012 10:48
Smartrac

AMSTERDAM (IT-Times) - Smartrac und Proxama geben eine Kooperation bekannt. Gemeinsam will man „Near Field Communication“ Techniken für den geschäftlichen Kundenkontakt entwickeln.

Im Zuge ihrer Kooperation wollen Smartrac und Proxama ab Anfang 2013 verstärkt an der Entwicklung von Demoversionen arbeiten. So will man insbesondere auf Chancen und Möglichkeiten der sogenannten „Near Field Communication“ (NFC) sowie des damit verbundenen mobilen Kunden-Marketings und Marken-Engagements aufmerksam machen. Das ging aus einer Pressemitteilung von Smartrac hervor.

Meldung gespeichert unter: Smartrac

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...