SHF stößt Geschäftsbereich Automation ab

Donnerstag, 22. Dezember 2011 18:49

BERLIN (IT-Times) - Die SHF Communication Technologies AG trennt sich von ihrem Geschäftsbereich Automation. Der Sektor hatte sich in den letzten Jahren nicht als ertragreich erwiesen, jetzt setzt man auf den Bereich Communication.

Die SHF Communication Technologies gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass man sich im Zuge einer strategischen Neuausrichtung vom Geschäftsbereich Automation trennt. Dieser werde zu diesem Zeitpunkt geschlossen. Damit trage er im ersten Quartal 2012 letztmalig zum Geschäftsverlauf des Unternehmens bei. Man rechnet mit einem Umsatz von etwa 1,05 Mio. Euro. Die Umsätze im Bereich Automation waren von 3,6 Mio. Euro in 2007 auf 1,9 Mio. Euro in 2010 gesunken. SHF rechnet nicht mehr mit einer Verbesserung.

Meldung gespeichert unter: SHF Communication Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...