Shanda Games will deutlich mehr Aktien platzieren

Donnerstag, 24. September 2009 10:06
Shanda Interactive

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Shanda Games Ltd, eine Tochter des chinesischen Online-Spezialisten Shanda Interactive Entertainment (Nasdaq: SNDA, WKN: A0CAS4), will nunmehr deutlich mehr Aktien am Markt platzieren, als ursprünglich geplant.

Insgesamt sei die Ausgabe von 83,5 Mio. American Depositary Shares (ADS) geplant, womit sich das Platzierungsvolumen um 32,5 Prozent vergrößert. Ursprünglich wollte Shanda Games 63 Mio. Anteile bei Investoren platzieren. Durch den geplanten Börsengang will das Unternehmen rund 960 Mio. Dollar erlösen.

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...