Shanda Games Tochter braucht frisches Geld

Online-Spiele

Freitag, 12. April 2013 18:44
Shanda Games

HONG KONG (IT-Times) - Die Actoz Soft Co. Ltd. will ein Bezugsangebot in Südkorea durchführen. Dies soll unter anderem der Expansion des Unternehmens dienen.

Die Actoz Soft Co. Ltd. ist ein Tochterunternehmen des Online-Spiele Anbieters Shanda Games Ltd. In der Pressemitteilung hieß es, man wolle 1.900.000 Aktien über ein Bezugsangebot ausgeben. Der Erlös diene dazu, den Bereich Mobile Games zu finanzieren sowie die Expansion in Übersee voranzutreiben. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Shanda Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...